Erst im Neuen Jahr zu lesen…

print

Im neuen Jahr

grüße ich meine nahen und die fremden Freunde

grüße die geliebten Toten

grüße alle Einsamen

grüße die Künstler die mit Worten Bildern Tönen mich beglücken

grüße die verschollenen Engel

grüße mich selber mit dem Zuruf: Mut

Rose Ausländer

~~~~~~~~~

Allen Leserinnen und Lesern ein gutes, erfülltes und erfüllendes Neues Jahr.

Nicht nur mir, auch Ihnen rufe ich mit Rose Ausländer zu: Mut. Wofür auch immer Sie ihn brauchen: Neues anzupacken, Altes loszulassen, beherzt eine Entscheidung zu treffen, sich mit sich oder sonst jemandem auszusöhnen.

In herzlicher Verbundenheit auch in 2012.

Maria Ast